Futsal
aus Oranienburg

Satzung von Mensch ist der United




§1 Name, Sitz und Mitglieder
  
1.1
Der Verein führt den Namen 
Mensch ist der United und hat sein Sitz in Oranienburg. Er existiert seit dem 08.02.2011 und wurde am 10.03.2016 wieder ins Leben gerufen.
  
1.2
Der Verein besteht aus dem Ältestenrat, Trainer, Co Trainer und Mitglieder.


§2 Vereinszweck
 
2.1
Der Verein bezweckt ausschließlich und mittelbar die Pflege und Förderung des Breitensports.

2.2
Er ist Parteipolitisch neutral und vertritt den Grundsatz Religiöser 
und Weltanschaulicher Toleranz.

2.3
Der Verein unterstützt und organisiert Breitensportveranstaltungen verschiedenster Sportarten.


2.4
Der Verein fördert und unterstützt die Teilnahme seiner Mitglieder an Breitensportveranstaltungen.


2.5
Durchführung von Vereinsfeiern


§3 Gemeinützigkeit
  
3.1
Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigen wirtschaftliche Zwecke. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

3.2
Die Mittel des Vereins werden nur für die Satzungsgemäßen zwecke verwendet.


§4 Mitglieder
  
4.1
Ordentliche Mitglieder

a.      aktive sportstrebene Mitglieder

b.          passive Mitglieder


§5 Erwerb und Verlust der Mitgliedschaft
  
5.1
Anträge für die Aufnahme als aktive oder passive Mitglieder sind schriftlich oder mündlich an dem Vorstand (Ältestenrat) des Vereins zu richten. 

5.2
Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand (Ältestenrat). Das Ergebnis der Entscheidung ist dem Bewerber schriftlich oder mündlich mitzuteilen. Eine evuelle Ablehung eines Aufnahmeantrages bedarf keiner Begründung, es besteht auch kein Anspruch des Antragstellers auf Begründung der Ablehnung.

5.3
Die Mitgliedschaft endet mit freiwillem Austritt, durch Ausschluss aus dem Verein sowie mit dem Tod eines Mitglied.

5.4

Der Austritt eines Mitgliedes muss schriftlich oder mündlich erklärt werden und ist an dem Vorstand des Vereins zu richten.

5.5
Der Ausschluss kann erfolgen, wenn ein Mitglied gegen die Interessen des Vereins verstoßen hat. Bei der Beschlussfassung ist dem betreffenden Mitglied Gelegenheit zur Stellungsnahme zu geben. Der Ausschluss ist dem Mitglied schriftlich mitzuteilen.

5.6
Der Ausschluss eine Mitgliedes bedarf keines schriftlich begründeten Antrags, wenn das Mitglied mit seinen Beitragsverpflichtungen mehr als zwei Monate in Verzug ist und auch nach Mahnung durch eingeschriebenen Brief innerhalb einer weiteren Frist von 14 Tagen nicht bezahlt hat.

5.7
Mit der Beendigung der Mitgliedschaft erlöschen alle Ansprüche aus der Mitgliedschaft. Der Anspruch des Vereins auf Rückstände Beträge bleibt bestehen.


§6 Vorstand
  
6.1
Der Vorstand besteht aus

a.           Ober Ältestenrat
     Christian Dabrowski

b.          Ober Ältestenrat
     Marcel Eilrich

c.    Ältestenrat und Trainer
     Melanie Eilrich

d.          Ältestenrat
     Patrick Wiegand

      
Die Mitglieder des Vorstandes üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. Jeder von Ihnen ist allein vertretungsberechtigt.


6.2
Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins, berichtet der Mitgliederversammlung, unterbreitet Ihr den Haushaltsplan und leitet die Mitgliederversammlung.


6.3
Der Vorstand kann nicht abgewählt werden. Es kann nur durch Austritt oder den Tod, ein neues Ältestenrat-Mitglied berufen werden.


6.4
Der Vorstand bestimmt den Trainer und den Team Captain für jede Mannschaft die wir stellen.


§7 Beiträge

Zur Durchführung seiner Aufgaben erhebt der Verein Beiträge deren Höhe, durch die Beitragsordnung, in ihrer jeweils gültigen Fassung, festgelegt wird.


7.1
Beiträge für aktive Mitglieder monatlich


7.1.1
Beiträge für Volljährige Mitglieder, die über ein geregeltes Einkommen verfügen = 
7,50 Euro 

7.1.2
Beiträge für erwerbslose oder verminderte 
erwerbstätige Mitglieder, Bezieher von Arbeitslosengeld 1 oder 2, Sozialhilfe, Schüler und Studenten 3,50 Euro

7.2
Beiträge für passive Mitglieder


7.2.1
Alle Mitglieder, welche nicht aktiv am Vereinsleben teilnehmen möchten oder können, können die passive Mitgliedschaft beantragen. Und sind damit auch ein Mitglied des Vereins = 2,00 Euro 

7.2.2  Beiträge für Aushilfsspieler die an Turnieren uns 
aushelfen, bezahlen pro Turnier wo sie aushelfen = 2,00 Euro

7.3
Beiträge können monatlich, viertel jährlich, halb jährlich oder sogar jährlich gezahlt werden.


7.3.1
In Bar beim Kassenführer oder Per Überweisung auf Konto: 
            
Konto Inhaber:
Marcel Eilrich


IBAN:
DE95 1009 0000 7253 9790 08


BIC:
BEVODEBB


Verwendungszweck:
Beitrag/Name/Monat


§8 Kassenführer

Diese haben die Kasse mindestens einmal in Laufe eines Jahres zu prüfen. Sie prüfen den Jahresabschluss und berichten an die nächste Vorstands
versammlung.

8.1
Kassenführer ist Marcel Eilrich


§9 Öffentlichkeitsarbeit

9.1
Webseite, Facebook, Instagram

9.1.1
Neuigkeiten, Termine und aktualisieren der Seiten

9.2
Beauftragter ist 
Jörg Drähn


§10 Inkrafttreten

Diese Satzung tritt nach Unterschrift der Vertrages in Kraft.


 
 
 
E-Mail
Karte
Infos
Instagram